.

HSK U25 Grandprix

Michael Kotyk, selbst noch U14-Spieler, hat dieses Turnier ins Leben gerufen und sich mit Erfolg für seine Aufnahme in den HSK Kalender eingesetzt. Michael überzeugt nicht nur am Brett, sondern auch als Organisator (und Trainer während unserer Ferienkurse). Und er berichtet auch aktuell von einem spannenden Turnier mit Luis Engel, Bardhyl Uksini und Jakob Pajeken auf dem ersten drei Plätzen.

weiterlesen

Michael Kotyks erstes U25 HSK Schnellschachturnier

… fand trotz harter Konkurrenz der Finalrunden der Hamburger Landesliga und der Teilnahme von sieben Hamburger Talenten am TaSi-Lehrgang der Deutschen Schachjugend in Arendsee 17 Teilnehmer.

Endtabelle

weiterlesen

Ergebnisse des 2. HSK U12-DWZ-Cups

Heute fand die 5. und letzte Runde des 2. HSK U12-DWZ-Cups statt.
Die Paarungsliste mit den Ergebnissen, die finale Endtabelle sowie eine inoffizielle DWZ-Auswertung findet ihr hier:
Ergebnisse der 1. Runde

Rangliste nach der 1. Runde

Ergebnisse der 2. Runde

Rangliste nach der 2. Runde

Ergebnisse der 3. Runde

Rangliste nach der 3. Runde

Ergebnisse der 4. Runde

Rangliste nach der 4. Runde

Ergebnisse der 5. Runde

Rangliste nach der 5. Runde

inoffizielle DWZ-Auswertung

 

Frederik Krohn


Bericht über die HSK-Jugendweihnachtsfeier

Bessie Abram hat einen Bericht über die HSK-Jugendweihnachtsfeier geschrieben.

 

C.E.


Letzte Runde im 1. HSK U12-DWZ-Cup

Heute ging der 1. HSK U12-DWZ-Cup mit 16 teilweise spannanden Partien zuende.

Bei der Siegerehrung

Gewonnen hat Da Huo nach Feinwertung vor Freja Svane (beide mit 4 Punkten aus 4 Partien.

Punktgleich bis in die zweite Feinwertung landeten Isaac Garner und Yanis Toma auf Platz 3.

Bestes Mädchen wurde Pauline Grotrian auf Platz 17.

Ein Dank an alle Helfer für dieses gelungene Turnier.

Die Ergebnisse finden sich hier:

4. Runde

3. Runde

2. Runde

1. Runde

Rangliste

Inoffizielle DWZ-Auswertung

 

Olaf Ahrens


Spannung steigt im 1. HSK U12-DWZ-Cup

Heute wurde die 3. und damit vorletzte Runde gespielt.

 Felix Kort (Geburtstagskind)

Vor der Runde wurde den beiden Geburtstagskindern Da Huo und Felix Kort gratuliert. Neben vielen spannenden Paarungen gab es zwei Geschwisterduelle.

Elias Mandelkow - Yanis Toma (Brett 3, längste Partie des Tages)

Vorne gab es die erwarteten ausgekämpften Partien auf teilweise richtig gutem Niveau. Neben Da Huo, Freja Svane und Yanis Toma setzte sich Isaac Garner durch, so das diese 4 Spieler morgen den Turniersieg unter sich ausmachen.

 Isaac Garner (Brett 4, die Überraschung im Spitzenquartett) und Johannes Blome im Hintergrund

Die Ergebnisse der 3. Runde des 1. HSK U12-DWZ-Cup findet Ihr hier:

3. Runde

2. Runde

1. Runde

Rangliste

Teilnehmerliste

 

Olaf Ahrens


Jubiläum beim Kids- und Youth-Cup

In der Mitte seiner Freunde aus der Grundschule an der Gartenstadt: Bennit Tietz – noch ohne Ahnung, dass er am Schluss den Hauptpreis des Jubiläumsturniers mit nach Hause nehmen wird: Fritz 15 von ChessBase55 Teilnehmer – 28 im Kids-Cup und 27 im Youth-Cup – spielten ein schönes Jubiläumsturnier in einer tollen Atmosphäre, wie mir Dr. Torsten Szobries erzählte, der zum ersten Mal dabei war und das Turnier mit seinen Fotos dokumentiert hat.

Den Kids-Cup gewann Mika Dorendorf (Ev. Schule Pauluskirche) mit 5 Punkten vor den punktgleichen Bennit Tietz (Grundschule Brockdorffrstraße) und Arthur Krüger (Grundschule an der Gartenstadt).

Im Youth-Cup setzte sich Eero Sell (Christianeum) mit 5½ aus 6 allein an die Spitze. Johannes Blome (Brecht-Gymnasium) wurde mit 5 Punkten Zweiter, Gerrit Freitag (Matthias-Claudius-Gymnasium) mit 4½ Punkten Dritter.


Zum Turnierbericht geht es hier.

Die Abschlusstabellen finden sich hier.

 

Christian Zickelbein


Was machen die drei älteren Herren auf der Jugendseite?

Die alten Herren auf der Jugendhomepage

Weiterlesen

Kinder und Jugendliche im Klubturnier 2015

Letzten Freitag endete das Klubturnier 2015 in allen Klassen auch für unsere Kinder und Jugendliche. Ich werde hier mal einen kleinen Abriss über unser Abschneiden geben.

Von 135 Klubmitgliedern und Gästen, die das Klubturnier beendeten, waren 36 Jugendliche HSKler, also eine Quote von 27%. Insgesamt gewannen wir 7 der 14 Gruppen (50%!) , stellten 6 zweite und 4 dritte Plätze. Von 42 Treppchenplätzen stellten wir 17, also 40% und machten wieder einmal einen guten Eindruck in diesem Turnier.

Insbesondere freut uns natürlich, dass wir nach 2013 (Julian Grötzbach) und 2014 (Bardhyl Uksini) in diesem Jahr mit Julian Kramer den dritten HSK-Klubmeister in Folge stellen!

Für mehr bitte auf den Link unten klicken.

 

Kevin Weidmann

Kinder und Jugendliche im Klubturnier 2015

3. HSK Kids-Cup

51 Kids aus 23 Schulen nahmen am 3. HSK Kids-Cup teil. Gesamtsieger mit 6 aus 6 wurde Khaled Younus (GR Glinder Au) vor Jakob Weihrauch (GR Bergstedt) und Kian Weber (Gy Oberalster) mit 5 aus 6. Auf 5 Punkte kam auch Lennart Grabbel (Gy Farmsen), der das Turnier zweimal gewonnen hatte und sich nun immerhin über den Pokal für die 5. Klassen freuen konnte. Weiterlesen

 

von Christian Zickelbein


1. HSK Kids-Cup: ein voller Erfolg

Premiere des HSK Kids-Cups am 10. August: 41 Kinder und viele Eltern füllten das HSK Schachzentrum und hatten so viel Freude, dass wir noch während des Turniers die ersten Anmeldungen für die nächsten drei Termine am 22. September, am 27. Oktober und am 8. Dezember notieren konnten. Weiterlesen

 

von Christian Zickelbein


1. HSK Jugend-Grandprix

Der 1. HSK Jugend - Grandprix, mit großer Begeisterung unserer Jüngsten gespielt, fand von Januar bis März 2011 statt.

Überzeugender Sieger wurde mit 6 Siegen bei 6 Teilnahmen Neuzugang Tim Scholz vor seinem Bruder Elias, Lennart Grabbel und Tom Wolfram (alle 15 Punkte). Herzlichen Glückwunsch! Weiterlesen

 

von Silke Einacker


1. Leo Meise Gedenkturnier - Es wird ihm gefallen haben!

Nun ist es schon beinahe ein Jahr her und dennoch kommt es uns allen vor, als hätten wir ihn gestern gerade noch gesehen. Unser Freund und Trainer Leo Meise ist noch lange nicht vergessen. Nicht nur die Collage, die Evi dem Klub vermacht hat, erinnert uns alle immer wieder an ihn. Weiterlesen

 

von Andreas Albers


Offenes HSK Eloturnier - ein guter Test für die Jugend

Das HSK Eloturnier ist quasi als direkte Ergänzung zum HSK DWZ Open konzipiert, soll doch durch diese beiden Angebote (beinahe) allen HSK Spielern die Möglichkeit geboten werden, genau die richtige Herausforderung zu finden, um sich weiter zu entwickeln. Dies gilt natürlich auch für die Jugendlichen des Klubs, und so fand sich bis auf Arne Bracker und Jonathan Carlstedt beinahe der gesamte Stamm der Jugendbundesliga zur diesjährigen Auflage ein. Weiterlesen

 

von Andreas Albers


.