Sie sind hier: www.HSK-Jugend.de / Jugendreise
.

Ausschreibung der Jugendreise 2018

Die Ausschreibung und das Anmeldeformular zur Jugendreise 2018 sind jetzt verfügbar. 

 

C.E.


Update Anmeldungen Jugendreise 2018

 16 Betten für die Jugendreise 2018 nach Scharbeutz sind schon belegt!

Unter den Mitfahrern sind bereits 3 Leiter, 2 Eltern, sowie 3 Mädchen und 8 Jungen als Teilnehmer.

Eine frühe Anmeldung sichert einen Platz!

 

M.M.


Jugendreise 2017: Nur noch wenige Plätze frei!

In etwas mehr als zwei Monaten geht es los: Am 21. Mai beginnt die diesjährige HSK Jugendreise.

Und wie es doch so häufig ist, bin ich leider voller Anmeldungen gar nicht mehr hinterhergekommen, jeden einzelnen Teilnehmer begrüßen zu können. Eines ist aber sicher gesagt: Das gesamte Leiterteam freut sich bereits riesig auf die Reise und ich hoffe, dass Ihr die Vorfreude auch schon erlebt.

Wichtiger ist allerdings noch, dass nur noch wenige Plätze frei sind! Nur noch knapp 10 Plätze sind zu vergeben. Der Anmeldeschluss ist der 15.03. Wer es also bisher vergessen hat, sich anzumelden oder sich jetzt erst entscheiden kann: Meldet Euch schnellstmöglichst an! Diese Plätze werden in den nächsten Tagen schnell weg sein.

Ich freue mich, dass auch dieses Jahr vermutlich wieder 80 Teilnehmer an der Reise Spaß haben werden!

 

Lars Hinrichs


Jugendreise 2017: Sieben neue Anmeldungen sind da!

Mit den neun bereits vorgestellten Teilnehmern sind es nun offiziell 16 Anmeldungen kurz vor Weihnachten. Schon letztes Mal erzählten Kinder mit großen Augen, dass sie die Jugendreise als Weihnachtsgeschenk erhalten haben. Vielleicht ist das auch dieses Mal wieder der Fall?!

Daniel Simmendinger und Simon Kaufhold sind zwei sehr gute Freunde von Romeo und Zion und werden auch die nächste Reise wieder bereichern. Somit sind wir schon bei fünf Anmeldungen von der Grundschule Richardstraße und hoffen auf mehr! 

Nach einem Jahr Pause sind dieses Mal auch wieder Anouk und Eric Henry dabei. Beide machten zur Zeit der letzten Jugendreise Urlaub auf Mallorca und wir sind besonders froh, dass der Urlaub dieses Mal an die Jugendreise angepasst wurde.

Besonders begrüßen dürfen wir Schach-Tom, Tom Wolfram, zum ersten Mal im Leiterteam! Nachdem er uns beim letzten Mal mit einem sehr erwachsenen Auftreten überzeugen konnte hat er sich den Platz im Leiterteam absolut verdient.

Auch in dieser News können wir ein neues und zugleich sehr junges Gesicht begrüßen. Fabian Echarti von der Schule Windmühlenweg wird das erste Mal dabei sein. Wir hoffen, dass auch Du nach der Reise eine Menge zu erzählen hast!

Der diesjährige Blitzmeister der Reise wird alles geben, um seinen Titel im näcshten Jahr zu verteidigen! Gemeint ist Heiko Klaas. Wir freuen uns sehr, dass junge und starke Spieler des HSK Gefallen an unserer Jugendreise finden. Mit einer beachtlichen DWZ von knapp 1600 wird Heiko auch nächstes Mal wieder einer der stärksten Spieler der Reise sein!

Wir hoffen weiterhin auf zahlreiche Anmeldungen in naher Zukunft. Auch hier sei nochmal gesagt. Die Plätze können schneller weg sein als man vermuten könnte. 

Das gesamte Team der Jugendreise wünscht frohe Weihnachten!

 

Lars Hinrichs


Dieses Kribbeln im Bauch...

Noch zweimal schlafen, dann beginnt die Jugendreise 2017! Sowohl bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmer als auch beim kompletten Leiterteam dürfte die Aufregung langsam aber sich steigen. Das erste Auto ist mit Materialien vollgeladen und wird sich schon bald auf den Weg nach Husum machen.

Die Trainer und Leiter haben schon fleißig ihr Training vorbereitet und auch die erste Reisezeitung ist geschrieben. Alle Reisezeitungen werden übrigens hier veröffentlicht. Schaut vorbei!

 

Kevin Schreiber


Jugendreise 2017: Die ersten Anmeldungen sind da!

Bereits neun Betten sind für die Jugendreise 2017 nach Husum belegt. Neben den Anmeldungen von den drei Leitern Olaf Ahrens, Kevin Schreiber und Lars Hinrichs stehen sechs Teilnehmer fest. 

Gerrit Freitag ist der erste Teilnehmer, der sich für die Reise angemeldet hat. Und dafür hatte er anscheinend gute Gründe. Gerrit hat nämlich schon an der letzten Reise teilgenommen.

Besonders freuen wir uns über die Anmeldungen von Romeo und Zion Malchereck, sowie die Mutter Senait Mehari. Senait hat uns alle das letzte Mal mit ihrer Wahnsinnsstimme nahezu umgehauen und auch dieses Mal wird sie eine echte Bereicherung für die Reise sein. 

Elias Mandelkow, letztes Jahr noch die erste Anmeldung der Reise, ist auch dieses Mal früh dran. Hoffentlich bleibt es nicht die letzte Anmeldung eines St. Paulianers, sowohl Teilnehmer als auch Leiter. 

Wie wir schon aus so manch einem Zimmerwunsch herauslesen konnten, werden die nächsten Anmeldungen nicht lange auf sich warten lassen. 

71 Betten sind momentan noch frei. Viele davon sind aber schon mündlich belegt, es fehlt also häufig nur noch die schriftliche Anmeldung. Wer sicher gehen möchte, dass er oder sie an der Reise teilnehmen darf, sollte sich möglichst bald anmelden! Die Mädchenzimmer stehen im Moment noch leer, hoffentlich kommen da, wie die letzten Jahre, noch viele Anmeldungen hinzu!

 

Lars Hinrichs


.